Gegenüber des Ladelunder Pastorates, lediglich durch die Hauptstraße getrennt, liegt unsere schöne Wohnanlage „Haus Doppel-Eiche“. Ihren Namen hat die Wohnanlage einer imposanten Zwillingseiche zu verdanken, die am Fuße der Bergstraße in direkter Sichtachse zum Wohnkomplex steht.
In zwei Reihen fügen sich auf dem weitläufigen Gelände insgesamt 21 Wohnungen mit ein oder zwei Zimmern in unterschiedlicher Größe aneinander. Die Flachdachbauten aus den siebziger Jahren werden seit dem Jahr 2016 grundsaniert und behindertengerecht umgebaut.


Teil der Wohnanlage ist auch die zentral gelegene Tagesstätte, die durch regelmäßige Angebote, wie z.B. das Essen in Gemeinschaft oder den Dienstags-Treff ein Ort der Begegnung und des Austausches ist. Wenn Sie Fragen zu unserer Wohnanlage haben können Sie sich gerne im Kirchenbüro melden!