Mit 57 Sängern verzauberte Joyful Voices am Samstag Abend die vollen Kirchenbänke.

Der 2001, aus einem Projekt zur Konfirmation heraus, geborene Gospelchor erfüllte die St. Petri Kirche in Ladelund mit Gospelliedern wie „In the bottom of Abraham“, afrikanischen Songs wie „E Gallile“ und Pop-Songs von Toto mit ihrem Song „Africa“ oder einem Elton John- Madley.

Die Chorleiterin Birgit Deussing bracht Sänger und Zuhörer zum Singen.

Ein tolles Konzert! Und die Besucher waren sich einig, dass es sich immer wieder lohnt ein Konzert von Joyful Voices zu besuchen.

Vielen Danke für einen tollen Abend!