»Auf dem Weg sein, das Verlorene suchen, sich finden lassen« – im »Garten der Begegnung« wird am Sonntagabend (7. Juli) um 19 Uhr ein Gottesdienst mit Pastor Stuck stattfinden. Der Garten der Begegnung wurde in den letzten Monaten zusammen mit Gästen aus den Niederlanden angelegt und befindet sich hinter der Ladelunder St. Petri-Kirche am Dokumentenhaus der Gedenkstätte. Musikalisch wird der Gottedienst gestaltet von Sina Christiansen unter Mitwirkung von Jens-Uwe Albrecht und Johanna Stuck.